Norwegen holt zum Abschluss der WM Teamgold

Norwegen holt zum Abschluss der WM Teamgold

Erstmals seit 2003 heißt der Team-Weltmeister nicht Österreich, sondern kommt mit Anders Fannemel, Anders Bardal, Anders Jacobsen aus Norwegen. Die ÖSV-Springer wurden diesmal Zweite, gefolgt von den Polen.

  • Sonntagsbewerb in Iron Mountain abgesagt

    Das letzte Continentalcup-Skispringen aus Iron Mountain konnte am Sonntagabend nicht stattfinden. Starker Wind machte eine sichere Durchführung des letzten von drei Bewerben in den USA unmöglich.

    Die nächsten Wettkämpfe des Continentalcups finden am 28. Februar und 01. März 2015 in Titisee-Neustadt/GER statt.
    22.02.2015
  • Continentalcup in Iron Mountain abgesagt

    Der nächste Wettkampf ist den Witterungsverhältnissen zum Opfer gefallen. Nachdem der Beginn des Continentalcups in Iron Mountain aufgrund starker Schneefälle immer wieder verschoben wurde, konnten schließlich die ersten 13 Springer starten. Doch danach entschied sich die Jury endgültig den Wettbewerb abzubrechen. Weiter geht es hoffentlich morgen!
    20.02.2015
  • Zweiter COC in Brotterode fällt Wind zum Opfer

    Der zweite Continentalcup-Wettkampf in Brotterode musste nach mehreren Verschiebungen wegen starken Winden abgesagt werden.

    08.02.2015
  • Training und Quali in Titisee-Neustadt verschoben

    Wegen zu starken Winden musste das für den Freitag geplante Training und die Qualifikation in Titisee-Neustadt auf den morgigen Samstag verschoben werden. Los gehen soll es dann bereits ab 14:00 Uhr mit Training und Qualifikation, ehe um 16:30 Uhr der Wettkampf startet.
    06.02.2015
  • Training und Quali verschoben

    Der Wind hat den Skispringern einmal mehr einen Strich durch die Rechnung gemacht und es konnte am Freitag in Zakopane nicht gesprungen werden. Training und Qualifikation wurden auf den Samstag verschoben. Los geht es dann ab 11:00 Uhr (Quali um 12:45 Uhr)!
    16.01.2015

Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1PREVC Peter slo1265
2KRAFT Stefan AUT1208
3FREUND Severin AUT1163
4FANNEMEL Anders no1058
5KOUDELKA Roman POL1021
» Gesamter Stand

FEATURED ATHLETE

Rune Velta begann seine internationale Karriere 2007 im FIS-Cup. Nach guten Ergebnissen startete er im September 2008 erstmals im Skisprung-Continentalcup.

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1SEMENIC Anze slo585
2ZUPANCIC Miran slo556
3HVALA Jaka slo466
4LANISEK Anze slo431
5WANK Andreas AUT412
» Gesamter Stand

FIS Cup-Gesamtstände

Herren
Damen
1STEKALA Andrzej POL730
2KANTYKA Przemyslaw POL596
3PODZORSKI Lukasz POL525
4LEJA Krzysztof POL520
5MANDL Ziga slo477
» Gesamter Stand