Kamil Stoch siegt auch beim Saisonfinale

Kamil Stoch macht seinem Spitznamen "König Kamil" auch im letzten Springen noch einmal alle Ehre und gewann das letzte Springen der Saison souverän und holt sich die Gesamtwertung der Planica-7-Wertung. Der Skiflug-Weltcup ging an Andreas Stjernen.

Norwegen fliegt souverän zu Teamgold

 Sonntag, 17. Januar 2016 17:42      Kerstin Kock

Norwegen fliegt souverän zu  Teamgold
Das Teamgold bei der Skiflug-WM in Bad Mitterndorf geht an die Norweger. Deutschland holte Silber vor Österreich.

Infos zum Wettkampf



Norwegen ist seiner Rolle als Favorit bei der Skiflug-WM am Kulm mehr als gerecht geworden und flog mit großem Abstand zu Gold. Das Quartett in der Besetzung von Anders Fannemel, Johann Andre Forfang, Daniel-Andre Tande erzielte in acht Sprüngen 1467,7 Punkte. Silber holte das deutsche Team, das mit Andreas Wellinger, Richard Freitag, Stephan Leyhe und Severin Freund am Anlauf war. Sie kamen heute auf 1357,3 Punkte. Das Podest komplettierten die Österreicher Manuel Poppinger, Manuel Fettner, Michael Hayböck und Stefan Kraft mit 1310,4 Zählern.

Für die Slowenen blieb nur der vierte Rang. Fünfte waren die Polen, gefolgt von den Tschechen. Das Schlusslicht bildeten die Mannschaften aus Finnland und Russland.


Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1STOCH Kamil POL1443
2FREITAG Richard AUT1070
3TANDE Daniel Andre no985
4KRAFT Stefan AUT881
5JOHANSSON Robert no840
» Gesamter Stand

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand