Deutschland holt Gold im Mixed-Wettkampf

Das deutsche Team konnte zum Abschluss der WM im Mixed-Wettkampf noch einmal zuschlagen und sicherte sich vor Österreich und Norwegen die Goldmedaille.

Kombinierer Riiber siegt im zweiten Kuopio-Springen

 Sonntag, 21. August 2016 10:56      Kerstin Kock

Jarl Magnus Riiber
Jarl Magnus Riiber Foto: Nicole Tomberger
Der Sieg im zweiten Continentalcup-Skispringen in Kuopio ging heute an den Nordischen Kombinierer Jarl Magnus Riiber. Der Norweger verwies Alex Insam aus Italien und den Polen Krzysztof Mietus auf die Plätze.

Der Sonntags-Wettkampf im Rahmen des Continentalcups in Kuopio endete mit einem Sieg des Nordischen Kombinierers Jarl Magnus Riiber. Der 18-jährige Norweger, der für seine Sprungstärke bekannt ist, setzte sich bereits zur Halbzeit mit 121,5 Metern in Führung und ließ sich diese mit einem erneuten Spitzensprung auf 129 Meter nicht mehr nehmen. Insgesamt erzielte er so 228,9 Punkte in der Endwertung.

Zweiter war mit deutlichem Abstand der Italiener Alex Insam, den es bei seinen Versuchen auf 120 und 122,5 Meter (209,7 Pkt.) getragen hatte. Nur 0,1 Punkte dahinter rangierte Krzysztof Mietus aus Polen. Vierter war mit Jan Ziobro ebenfalls ein Athlet aus den polnischen Reihen. Tilen Bartol belegte als bester Slowene Platz fünf, gefolgt vom Tschechen Vojtech Stursa und seinen Teamkollegen Miran Zupancic.

Schmid wieder bester DSV-Starter
Der bestplatzierte deutsche Springer war auch am Sonntag wieder Constantin Schmid, der dieses Mal 18. der Endwertung war. In den Punkten landeten auch Johannes Schubert (25.), Felix Hoffmann (27.) und Cedrik Weigl (29.). Bei den Österreichern war die Punkteausbeute heute mit Maximilian Steiner (21.) deutlich geringer als noch am Samstag. Die Schweizer gingen im zweiten COC-Bewerb komplett leer aus.

Prevc bleibt Gesamtführender
Nach dem zweiten Continentalcup-Wochenende in diesem Sommer bleibt Peter Prevc, der zum Auftakt in Kranj zwei Siege gefeiert hatte, mit 200 Punkten der Gesamtführende. Auf Platz zwei vorgerutscht ist Jan Ziobro (166 Pkt.), Dritter ist Jarkko Määttä mit 124 Punkten.

Weiter geht der Continentalcup bereits in der nächsten Woche.
 


Featured Athletes

Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1STOCH Kamil POL1443
2FREITAG Richard AUT1070
3TANDE Daniel Andre no985
4KRAFT Stefan AUT881
5JOHANSSON Robert no840
» Gesamter Stand

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand