Deutschland holt Gold im Mixed-Wettkampf

Das deutsche Team konnte zum Abschluss der WM im Mixed-Wettkampf noch einmal zuschlagen und sicherte sich vor Österreich und Norwegen die Goldmedaille.

Anze Lanisek und Eva Logar holen Titel in Slowenien

 Sonntag, 07. September 2014 18:20      Kerstin Kock

Eva Logar
Eva Logar
Die Großschanze in Planica war am heutigen Sonntag Schauplatz der Slowenischen Meisterschaften. Während im Team der SK Triglav Kranj I Gold holte, sicherten sich im Einzel Anze Lanisek und Eva Logar die Titel.

Infos zum Wettkampf


Der Einzelentscheidung drückte Anze Lanisek den Stempel auf. Nach 131,5 und 140 Metern ließ er mit 271,7 Punkten die Konkurrenz links liegen und gewann mit einem Vorsprung von 17,4 Zählern den Titel. Silber sicherte sich Tomaz Naglic, den es bei seinen Versuchen auf 126,5 und 137 Meter (254,3 Pkt.) getragen hatte. Nur knapp dahinter rangierte Matjaz Pungertar (129/134m; 252,4 Pkt.) auf dem Bronzerang. Platz vier belegte Miran Zupancic (249,9 Pkt.), gefolgt von Jernej Damjan (248,8 Pkt.) und Cene Prevc (237,1 Pkt.).

Bei den Skispringerinnen dominierte Eva Logar das Geschehen. Mit 120,5 und 122,5 Metern war die Springerin vom SD Zabrdje klar die beste Athletin und sicherte sich mit 209,5 Punkten im Endresultat die Goldmedaille. Mit 19 Punkten Rückstand belegte Ursa Bogataj, die auf 116 und 117 Meter gekommen war, den zweiten Rang. Bronze holte nach 108 und 113 Metern sowie 164,8 Punkten Spela Rogelj.

SK Triglav Kranj gewinnt Teamtitel
In der Teamentscheidung sammelten nach acht Sprüngen Robert Kranjec, Nejc Dezman, Cene Prevc und Peter Prevc für den SK Triglav Kranj I (939,8 Pkt.) die meisten Punkte. Silber holte der SSK Sam Ihan I, der mit Jernej Damjan, Tilen Bartol, Gasper Bartol und Jure Sinkovec an den Start gegangen war. Mit deutlichem Abstand dahinter gewann der SSK Ilirija I (Ziga Mandl, Jan Kus, Tine Bogataj, Andraz Pograjc; 790 Pkt.) die Bronzemedaille. Die Ränge vier bis sechs belegten der SK Triglav II, SSK Alpina und der SSK Sam Ihan II.


Featured Athletes

Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1STOCH Kamil POL1443
2FREITAG Richard AUT1070
3TANDE Daniel Andre no985
4KRAFT Stefan AUT881
5JOHANSSON Robert no840
» Gesamter Stand

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand