Deutschland holt Gold im Mixed-Wettkampf

Das deutsche Team konnte zum Abschluss der WM im Mixed-Wettkampf noch einmal zuschlagen und sicherte sich vor Österreich und Norwegen die Goldmedaille.

Das Heimaufgebot der Norweger

 Mittwoch, 30. November 2011 22:28      Nicole Tomberger

Rune Velta
Rune Velta Foto: Nicole Tomberger
Zwei Tage vor dem Beginn der Qualifikation für das erste Rennen des Weltcup Wochenendes in Lillehammer/NOR, haben nun auch die Gastgeber ihr männliches Startaufgebot bekannt gegeben. Da Norwegen mit der nationalen Gruppe an den Start geht, wurden insgesamt zwölf Athleten nominiert.

Neben Tom Hilde, Anders Bardal, Johan Remen Evensen, Rune Velta, Ole Marius Ingvaldsen, Bjørn Einar Romøren und Andreas Stjernen aus der Nationalmannschaft, bekommt auch fast die gesamte B-Mannschaft die Chance, beim Heimwettkampf wichtige Punkte zu sammeln.

Während Kenneth Gangnes, Vegard Haukø Sklett, Kim Rene Elverum Sorsell, Atle Pedersen Rønsen und Johan Martin Brandt aufgrund ihrer guten Leistungen bei den Continentalcup Wettkämpfen in Rovaniemi/FIN und dem Norges Cup in Vikersund/NOR sicher am Rennen am Samstag ihre Leistungen unter Beweis stellen dürfen, haben Anders Fannemel und Vegard Swensen am Sonntag die Chance, beim zweiten Wettkampf eingesetzt zu werden.

Bråthen glaubt an junge Springer
Sportschef Clas Brede Bråthen erwartet auch von den jüngeren Startern, dass sie um den möglichen Sieg auf der Heimschanze mitkämpfen können. "Wir haben Springer, die gut genug sind um zu gewinnen. Aber es ist ein knallharter Wettkampf im internationalen Sprungsport heutzutage".


Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1STOCH Kamil POL1443
2FREITAG Richard AUT1070
3TANDE Daniel Andre no985
4KRAFT Stefan AUT881
5JOHANSSON Robert no840
» Gesamter Stand

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand