Deutschland holt Gold im Mixed-Wettkampf

Das deutsche Team konnte zum Abschluss der WM im Mixed-Wettkampf noch einmal zuschlagen und sicherte sich vor Österreich und Norwegen die Goldmedaille.

Wolfgang Loitzl verzichtet auf Harrachov

 Dienstag, 06. Dezember 2011 15:41      Kerstin Kock

Wolfgang Loitzl
Wolfgang Loitzl Foto: Nicole Tomberger
Auch das österreichische Skisprung-Team für die kommenden Wettkämpfe in Harrachov steht. Im Vergleich zum Aufgebot in Lillehammer wird der Name Wolfgang Loitzl fehlen. Dieser wird die Reise nach Harrachov nicht antreten und stattdessen mit seinem Stützpunktrainer Harald Diess in Seefeld trainieren.

"Ich habe das Gefühl, dass mir ein ruhiges Trainingswochenende zum jetzigen Zeitpunkt mehr bringt als die Wettkämpfe in Harrachov. Ich habe das in einem Gespräch mit Alex Pointner besprochen, natürlich auch ein bisschen mit den Hintergedanken, dass wir zu wenige Startplätze haben", erklärte Loitzl seine Entscheidung. In Seefeld will er nun die Chance nutzen, auch sein neues Material ausgiebig zu testen. "Durch den Schneemangel war es so, dass ich noch keine Gelegenheit hatte, mein neues Material richtig abzustimmen", so der 31-Jährige. "Das möchte ich nun in Seefeld nachholen. Außerdem gelingt es mir noch nicht richtig frei zu springen, das sollte sich nach 15 bis 20 geplanten Trainingssprüngen ändern.“    

Die österreichische Mannschaft bei den Skispringen in Tschechien vertreten werden Andreas Kofler, Gregor Schlierenzauer, Thomas Morgenstern, Martin Koch, Manuel Fettner und David Zauner.


Featured Athletes

Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1STOCH Kamil POL1443
2FREITAG Richard AUT1070
3TANDE Daniel Andre no985
4KRAFT Stefan AUT881
5JOHANSSON Robert no840
» Gesamter Stand

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand