Ulrike Gräßler beendet ihre Karriere

Die deutsche Skispringerin Ulrike Gräßler hat ihre Karriere beendet. Dies teilte die 31-Jährige über ihre Facebook-Seite mit.

Slowenien benennt Kader für 2013/14

 Freitag, 19. April 2013 13:11      Kerstin Kock

Neu im A-Kader: Andraz Pograjc
Neu im A-Kader: Andraz Pograjc Foto: Vanessa Ludwig
Nach der Schweiz, hat auch Slowenien seine Kadereinteilung für die kommende Skisprungsaison 2013/2014 bekannt gegeben. Insgesamt erhielten dabei elf Herren einen der begehrten Plätze im A-Kader. Ebenfalls bekannt gab der Verband den neuen Cheftrainer der Damen-Nationalmannschaft.
 
Im Vergleich zur letzten Saison haben die Trainer in der A-Mannschaft der Herren gleich vier Änderungen vorgenommen. Den A-Status verlieren wird von den neun Springern, die im letzten Jahr den A-Kader bildeten, einzig Jernej Damjan. Er konnte das Trainerteam in der vergangenen Saison nicht überzeugen und verbuchte keinen einzigen Weltcup-Punkt auf seinem Konto.

Neu dabei sind indes Tomaz Naglic, Andraz Pograjc sowie Matjaz Pungertar, die sich über gute Leistungen im Continentalcup beweisen konnten und auch im Weltcup erste Erfolgserlebnisse feierten. Neben diesen drei genannten Athleten wird das A-Team der Herren in der kommenden Saison aus Nejc Dezman, Jaka Hvala, Dejan Judez, Robert Kranjec, Jurij Tepes, Peter Prevc sowie Mitja Meznar und Jure Sinkovec - die im Winter 2012/13 aufgrund von Verletzungen keine Springen bestreiten konnten - bestehen.
 
Zehn Springer im B-Kader
In den B-Kader beriefen die Verantwortlichen beim slowenischen Verband insgesamt zehn Athleten. Neben dem bereits erwähnten Jernej Damjan, besteht dieser aus Matic Benedik, Robert Hrgota, Rok Justin, Matic Kramarsic, Ziga Madl, Ernest Prislic, Anze Semenic und Miran Zupancic. Kandidat für einen der Plätze im B-Team ist Gasper Bartol, der sich aber noch durch gute Leistungen beweisen muss.
 
Klinec und Tepes steigen in A-Kader auf
Auch bei dem Damen wird der A-Kader im Vergleich zum Vorjahr etwas größer. Statt fünf Skispringerinnen, wurden für 2013/2014 sieben Athletinnen in den A-Kader berufen. Neben Anja Tepes, die im vergangen Jahr den B-Status inne hatte, kommt Ema Klinec hinzu. Sie erreicht am 02. Juli die Altersgrenze von 15 Jahren und darf damit endlich im Weltcup starten, nachdem sie ihr Potential bereits in den anderen Wettkampfserien unter Beweis stellen konnte. Neben ihnen sind Ursa Bogataj, Eva Logar, Katja Pozun, Spela Rogelj und Maja Vtic im A-Team der slowenischen Damen.
 
Joze Bercic übernimmt Cheftrainerposten bei den Damen
Eine Änderung gibt es auch im Trainerteam. Dort war bereits vor einigen Wochen der bisherige Cheftrainer Matjaz Triplat zurückgetreten. Seinen Posten wird Joze Bercic übernehmen. Bercic hat in der Vergangenheit als Clubtrainer gearbeitet und arbeitete im Nationalen Leistungszentrum in Kranj unter anderem mit vielversprechenden Skisprungtalenten wie Jaka Hvala zusammen. Assistenztrainer bleibt weiterhin Primoz Peterka, der die Ladies bereits in den letzten zwei Jahren begleitete.

Ihren Platz im B-Kader hat zum momentanen Zeitpunkt nur Babara Klinec sicher. Kandidatinnen sind Anja Javorsek, Julija Srsen, Maja Pograjc sowie Agata Stare.

Die Kadereinteilung im Überblick:
Herren:
A-Kader:  Nejc Dežman, Jaka Hvala, Dejan Judež, Robert Kranjec, Mitja Mežnar, Tomaž Naglič, Andraž Pograjc, Peter Prevc, Matjaž Pungertar, Jure Šinkovec , Jurij Tepeš
B-Kader: Matic Benedik, Jernej Damjan, Robert Hrgota, Rok Justin, Matic Kramaršič, Žiga Mandl, Ernest Prislič , Anže Semenič, Miran Zupančič, Gašper Bartol (Kandidat)
Juniorenkader:  Florjan Jelovčan, Jaka Kosec, Anže Lanišek, Cene Prevc

Damen:
A-Kader:
Urša Bogataj, Ema Klinec, Eva Logar, Katja Požun, Špela Rogelj, Anja Tepeš, Maja Vtič
B-Kader: Barbara Klinec ,Anja Javoršek (Kandidat), Julija Sršen (Kandidat), Manja Pograjc (Kandidat), Agata Stare (Kandidat)


Kurz notiert

  • Neues Layout

    Am 25. Mai endet die Übergangsfrist für die DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung). Dadurch ändert sich einiges im Web und natürlich auch bei uns. Wir haben dies zum Anlass genommen und einen Relaunch der Webseite unternommen sowie letzte Kleinigkeiten angepasst. Das Design ist frisch ohne viel Schnickschnack. Wir hoffen natürlich, es gefällt auch euch. In den kommenden Tagen & Wochen werden wir weiterhin am Layout arbeiten und Kleinigkeiten ändern.
    16.05.2018
  • Weltcup Gesamtstände

    Herren
    Damen
    1STOCH Kamil POL1443
    2FREITAG Richard AUT1070
    3TANDE Daniel Andre no985
    4KRAFT Stefan AUT881
    5JOHANSSON Robert no840
    » Gesamter Stand

    Continentalcup-Gesamtstände

    Herren
    Damen
    1AIGNER Clemens AUT1191
    2ZUPANCIC Miran slo938
    3DEZMAN Nejc slo862
    4HUBER Daniel AUT827
    5HUBER Stefan AUT702
    » Gesamter Stand