Ulrike Gräßler beendet ihre Karriere

Die deutsche Skispringerin Ulrike Gräßler hat ihre Karriere beendet. Dies teilte die 31-Jährige über ihre Facebook-Seite mit.

Alexandra Pretorius erleidet Kreuzbandriss

 Dienstag, 13. August 2013 13:39      Mattias Olafsen

Alexandra Pretorius
Alexandra Pretorius Foto: Kerstin Kock
Keine guten Nachrichten aus dem Lager der kanadischen Skispringer: Alexandra Pretorius, die Ende Juli beim Sommer Grand Prix in Hinterzarten/GER den Sieg im Einzel feiern konnte, zog sich einen Kreuzbandriss zu und fällt damit nun einige Monate aus.

Pretorius, die sich zuletzt in einer tollen Form präsentierte, war beim Training für den kommenden Sommer Grand Prix in Courchevel/FRA nach der nach der Landung eingeknickt und verdrehte sich dabei das linke Knie. Wie die 17-Jährige am Montagabend über Instagram mitteilte, hatte eine erste Untersuchung im Krankenhaus ergeben, dass sie sich einen Kreuzbandriss zugezogen hatte. Neben dem Band ist zudem auch der Meniskus in Mitleidenschaft gezogen worden. Pretorius wird am Dienstag für nähere Untersuchungen nach Calgary zurückreisen.

Sotschi 2014 in Gefahr
Sollte sich die Diagnose Kreuzbandriss bestätigen, bedeutet das auch gleichzeitig, das für die junge Kanadierin die Teilnahme bei den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi - wo erstmals in der Geschichte sich auch die Skispringerinnen um Gold, Silber und Bronze messen - schwierig werden dürfte. Die Rehabilitation einer ACL-Verletzung dauert in der Regel sechs Monate, heißt also Pretorius wäre im Normalfall erst im Februar 2014 wieder einsatzfähig und genau in diesen Monat fallen die Olympischen Spiele.

Wir wünschen Alexandra Pretorius alles Gute und eine schnelle Genesung!


Kurz notiert

  • Neues Layout

    Am 25. Mai endet die Übergangsfrist für die DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung). Dadurch ändert sich einiges im Web und natürlich auch bei uns. Wir haben dies zum Anlass genommen und einen Relaunch der Webseite unternommen sowie letzte Kleinigkeiten angepasst. Das Design ist frisch ohne viel Schnickschnack. Wir hoffen natürlich, es gefällt auch euch. In den kommenden Tagen & Wochen werden wir weiterhin am Layout arbeiten und Kleinigkeiten ändern.
    16.05.2018
  • Weltcup Gesamtstände

    Herren
    Damen
    1STOCH Kamil POL1443
    2FREITAG Richard AUT1070
    3TANDE Daniel Andre no985
    4KRAFT Stefan AUT881
    5JOHANSSON Robert no840
    » Gesamter Stand

    Continentalcup-Gesamtstände

    Herren
    Damen
    1AIGNER Clemens AUT1191
    2ZUPANCIC Miran slo938
    3DEZMAN Nejc slo862
    4HUBER Daniel AUT827
    5HUBER Stefan AUT702
    » Gesamter Stand