Ulrike Gräßler beendet ihre Karriere

Die deutsche Skispringerin Ulrike Gräßler hat ihre Karriere beendet. Dies teilte die 31-Jährige über ihre Facebook-Seite mit.

Kleines Olympia-Aufgebot aus der Schweiz

 Donnerstag, 23. Januar 2014 09:28      Kerstin Kock

Simon Ammann
Simon Ammann Foto: Vanessa Ludwig
Die Olympia-Nominierungen aus der Schweiz sind seit Mittwoch ebenfalls komplett. Das Skisprungteam wird demnach nur aus drei Athleten bestehen.

Swiss Olympic wird nach aktuellem Stand seine Quote von fünf Herren-Startplätzen bei Olympia nicht nutzen und schickt nur Simon Ammann und Gregor Deschwanden zu den Winterspielen nach Sotschi. Während es für Simon Ammann bereits die fünfte Olympia-Teilnahme sein wird, ist es für Deschwanden der erste Auftritt. Der 22-Jährige konnte sich durch gute Ergebnisse im Winter hervortun und erreichte beim Auftakt in Klingenthal als Zehnter zum ersten Mal die Top 10.

Die anderen Athleten aus dem Herrenteam erreichten die vorgegebenen Nominierungskriterien indes nicht. Swiss Olympic behielt sich vor bis zum 28. Januar 2014 weitere Athleten nachzunominieren, welche die Kriterien nicht erfüllt haben. Da die Skispringer jedoch weit hinter den zu erreichenden Ergebnissen lagen, ist eine Nachnominierung in diesem Bereich wohl eher unwahrscheinlich.

Windmüller vertritt Springerinnen
Das schweizer Damenteam vertritt bei der Olympia-Premiere Bigna Windmüller, die mit starken Leistungen im Weltcup den einzigen Quotenplatz des Landes ersprang. Die 22-Jährige hatte es zuletzt in Zao/JPN hinter Sara Takanashi und Carina Vogt auf das Podest geschafft und verzeichnet im Hinblick auf Sotschi eine steigende Formkurve.


Kurz notiert

  • Neues Layout

    Am 25. Mai endet die Übergangsfrist für die DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung). Dadurch ändert sich einiges im Web und natürlich auch bei uns. Wir haben dies zum Anlass genommen und einen Relaunch der Webseite unternommen sowie letzte Kleinigkeiten angepasst. Das Design ist frisch ohne viel Schnickschnack. Wir hoffen natürlich, es gefällt auch euch. In den kommenden Tagen & Wochen werden wir weiterhin am Layout arbeiten und Kleinigkeiten ändern.
    16.05.2018
  • Weltcup Gesamtstände

    Herren
    Damen
    1STOCH Kamil POL1443
    2FREITAG Richard AUT1070
    3TANDE Daniel Andre no985
    4KRAFT Stefan AUT881
    5JOHANSSON Robert no840
    » Gesamter Stand

    Continentalcup-Gesamtstände

    Herren
    Damen
    1AIGNER Clemens AUT1191
    2ZUPANCIC Miran slo938
    3DEZMAN Nejc slo862
    4HUBER Daniel AUT827
    5HUBER Stefan AUT702
    » Gesamter Stand