Ulrike Gräßler beendet ihre Karriere

Die deutsche Skispringerin Ulrike Gräßler hat ihre Karriere beendet. Dies teilte die 31-Jährige über ihre Facebook-Seite mit.

Jenna Mohr beendet Skisprung-Karriere

 Montag, 30. April 2012 08:20      Mattias Olafsen

Jenna Mohr
Jenna Mohr Foto: Nicole Tomberger
Die deutsche Skispringerin Jenna Mohr hat am gestrigen Sonntag offiziell das Ende ihrer Karriere bekannt gegeben. Wie die 25-Jährige in einem Statement auf ihrer Facebook-Fanpage schrieb, verlor sie nach den Leistungen in der vergangenen Saison sowohl Kader-Status, als auch finanzielle Unterstützung.

Das beste Ergebnis von Mohr war in der letzten Saison ein 16. Platz beim Continentalcup in Liberec. Zuvor musste sie das Weltcup-Team verlassen, nachdem sie in den ersten drei Bewerben gerade einmal einen Punkt gesammelt hatte. "Eine schlechte Saison, kein Kaderstatus, keine Sportförderung der Bundespolizei mehr. So schnell kann es gehen, dass 20 Jahre Training und der Traum von Olympia in Luft aufgelöst werden", beschrieb die deutsche Skispringerin in ihrer offiziellen Erklärung die Folgen. "Ich denke es wird noch eine ganze Weile dauern, bis ich mich wirklich damit abgefunden habe und mit einem Leuchten in den Augen in die Vergangenheit zurück schauen kann".

In ihrer Erklärung hatte Mohr viele dankende Worte für ihre Wegbegleiter über, die ihr bei ihrem Weg an die Spitze des Damenskispringens zur Seite standen.

Die Skispringerin vom WC Willingen gehörte trotz ihrer jungen Jahre zu den Pionierin im Damenskispringen und hatte bereits vor der Einführung des Continentalcups in der Saison 2005 internationale Bewerbe im Rahmen von Ladies Grand Prix und FIS-Springen absolviert. Seit der Einführung des Continentalcups gehörte Mohr dann zur festen Größe im deutschen Damenteam. In ihrer Karriere konnte sie insgesamt drei Continentalcup-Siege , wovon sie zwei in Bischofsgrün und einem in Sapporo erreichte, verbuchen.

Das komplette Statement von Jenna Mohr, könnt ihr auf ihrer Facebook-Seite nach lesen.


Kurz notiert

  • Neues Layout

    Am 25. Mai endet die Übergangsfrist für die DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung). Dadurch ändert sich einiges im Web und natürlich auch bei uns. Wir haben dies zum Anlass genommen und einen Relaunch der Webseite unternommen sowie letzte Kleinigkeiten angepasst. Das Design ist frisch ohne viel Schnickschnack. Wir hoffen natürlich, es gefällt auch euch. In den kommenden Tagen & Wochen werden wir weiterhin am Layout arbeiten und Kleinigkeiten ändern.
    16.05.2018
  • Weltcup Gesamtstände

    Herren
    Damen
    1STOCH Kamil POL1443
    2FREITAG Richard AUT1070
    3TANDE Daniel Andre no985
    4KRAFT Stefan AUT881
    5JOHANSSON Robert no840
    » Gesamter Stand

    Continentalcup-Gesamtstände

    Herren
    Damen
    1AIGNER Clemens AUT1191
    2ZUPANCIC Miran slo938
    3DEZMAN Nejc slo862
    4HUBER Daniel AUT827
    5HUBER Stefan AUT702
    » Gesamter Stand